Mittwoch, 16. September 2015

Anleitung für eine Kamerakarte

Hallo,

wie versprochen gibt´s nun eine Anleitung zu der Kamerakarte

 
 
 
Zunächst einmal die Materialliste:
 

-Grauer Farbkarton mit den Maßen 24cm x 10 cm
-weißer Farbkarton
-schwarzer Farbkarton
- 3D-Klebepads
-Schneidebrett
-Designerpapier eurer Wahl in 12cm x 6cm
- Bling-bling Strasssteine
-Kreisstanzen ( ggf. falls nicht vorhanden geht das auch mit der Hand)
- Envelope Punch Board

Wie es geht:
Zunächst nehmt ihr den Grauen Farbkarton mit den Maßen 24cm x 10 cm den ihr bei 12 cm falzt
 
 
so jetzt braucht ihr das Envelope Punch Board! Karte wieder zusammenklappen, dann legt ihr die oberen Kante am Board bei 3,5 cm an und punched das Teil (feste drücken, denn ihr müsst durch zwei Papierschichten), dann dreht ihr die Karte auf den Rücken um und macht dasselbe noch mal:
sieht dann wenn ihr fertig seid so aus:
 
Nun müssen die Ränder weg! Entweder ihr zieht euch ne Linie und schneidet per Hand oder legt es wie ich Pi mal Daumen am Board an und Schneidet weg! :)
Nun noch die Ecken von der Kamera abrunden, dann sieht das doch schon gut aus!
Jetzt nehmt ihr das Designerpapier klebt das drüber
Oben seht ihr schon die Teile für die Linse. Drei Kreise in verschieden Größen und noch so n schmaler abgerundeter streifen!!!
Die klebt ihr Auf. Die Linsenkonstruktion mit den 3D-Klebepads
Als nächsten Schritt-wenn ihr wollt- mach ich das Band noch dran! Dazu stech ich ein Loch und fädel das Band da durch!
Noch ein bisschen Bling bling und fertig ist eure Kamerakarte!
 
 
 
Ihr könnt natürlich noch nach Belieben verzieren. Zum Beispiel mit Herzchen usw...
Ich hoffe euch gefällt meine Anleitung. Solltet ihr Probleme haben, meldet euch einfach.

Kreative Grüße
Eure Simone
 
 
 
 
 
 

 







Kommentare:

  1. Einen schönen Blog hast du :)
    Danke für die tolle Kameraanleitung, die Karte ist richtig schön geworden :)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Blog hast du :)
    Danke für die tolle Kameraanleitung, die Karte ist richtig schön geworden :)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lena! Danke schön! Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen