Dienstag, 21. Juli 2015

Explosionsboxen - wie sie bei mir entstehen...

Hallo,
ich will gar nicht allzu weit ausschweifen! Heute gibt es ne Bilderflut!!!!
Ich gebe die Maße mit an, damit ihr sie nachbasteln könnt! ;)

Material:

30x30 cm großer Karton
Designerpapier: 5 Stück á 9,5 x 9,5 cm
Designerpapier: 15,2 x15,2 cm
für den Deckel Karton: 15,4x15,4 cm
___________________________________
zusätzlich zum Verzieren:
Big Shot, Envelope Punch Board, Schneidbrett, Kleber, Basic-Strassschmuck, Stempelkissen, Stempelsets, Stanzen..... usw. auf was ihr Lust habt!!!!
Als erstes nehmt ihr den 30 x 30 cm großen Karton:
Diesen rundherum an allen Seiten bei 10cm falzen!

sieht dann so aus!
Nun müsst ihr zwei Ecken komplett wegschnippeln und bei den anderen zweien nur einschneiden
Ich hoffe man kanns erkennen!!!
So anschließend schneiden wir diese zwei Ecken schräg ab, so dass Dreiecke zum einklappen enstehen!
Nun dreh ich das Ganze um und beklebe die Seiten mit Designerpapier! Achtet dabei auf eure Muster! bei meinen hier ist es egal! aber es gibt ja auch andere Motive! Nicht dass beim geschlossenen Zustand Köpfe oder Schriftzüge am Kopf stehen!!!!!!!!!!!!!!
 

Jetzt geht's an das "Innendesign"! Das fünfte Designerpapier in 9,5 x 9,5 cm halbier ich einmal quer, so dass zwei Dreiecke entstehen! diese klebe ich an die Laschen zum einklappen. dann mit doppelseitigen Klebeband das eine Dreieck unten an der Kante und das zweite drauf! So dass man später noch ne Karte reinstecken kann!
Anschließend nehm ich das 15,2 x 15,2 cm große Stück Designerpapier, falze es mit dem Envelope Punch Board zu einem Umschlag, den ich auf die gegenüberliegende Seite anbringe! Ich nehme zum Schließen immer diese selbstklebenden Magnete! Finde die einfach klasse!




So nun geht's an den Deckel!
rundherum bei 2,5 cm falzen! an den ecken stehen Quadrate! diese nur einmal einschneiden! dann mit dopplelseitigen Klebeband kleben!
 

Ich hoffe ihr könnt es erkennen! Das sind eigentlich so die Grundschritte, die ich immer mache! Der Rest ist individuell- was mir halt grad so in den Kopf schießt!!!
anbei kommen nur noch Bilder! Damit ihr seht wie diese Box fertiggestellt wurde! Es ist ein Haufen Arbeit, aber wie ich finde entlohnt das Ergebnis und das Strahlen der Beschenkten!
 
 




 

die Namen bleiben verborgen, ist nämlich noch nicht verschenkt :)

 
So wie ihr sehen könnt- VIEL Arbeit! Aber macht Spaß! Vielleicht möchte ja der ein oder andere das Ganze nachbasteln!? Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit bei mir melden!
 
Lg Simone
 

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen